*
Menuehaupt
blockHeaderEditIcon
LogoTop
blockHeaderEditIcon

Der Kindergarten Worms–Pfiffligheim stellt sich vor


Unseren Kindergarten finden Sie an der Ecke Alzeyerstraße/Am Kochenberg.  Der Eingangsbereich befindet sich aber in der Seitenstraße  „Am Kochenberg“.

 

Träger ist die Evang. Gesamtgemeinde Worms. Das Haus hat eine über 100jährige Geschichte und nannte sich bei der Gründung nicht Kindergarten, sondern Kinderschule. Noch heute findet der Begriff „Kinderschule“  statt „Kindergarten“ umgangssprachlich bei Wormser Bürgern seine Anwendung.

Wir sind zweigruppig und haben Platz für 50 Kinder, die wir von Montag bis Freitag von 07.30 Uhr – 12.30 Uhr und
14.00 Uhr – 16.00 Uhr oder durchgehend von 07.30 Uhr - 14.30 Uhr betreuen.

Unser Kindergarten als Lebensraum

Wir bieten Familien einen Ort, an dem sie sich wohl fühlen können. In vertrauensvoller, familiärer Atmosphäre wollen wir miteinander lernen und wachsen. Jedes Kind ist einzigartig und ein wichtiger Teil der  Gemeinschaft.

Um der Freude der Kinder an Bewegung gerecht zu werden, unternehmen wir Spaziergänge und Ausflüge, Spielen bei (fast) jedem Wetter im Hof und gestalten unsere Räume so, dass sie zur Bewegung auffordern.

Weil wir ein evangelischer Kindergarten sind, begleitet uns religiöse Erziehung in vielfältiger Weise im gemeinsamen Miteinander. Wir lesen biblische Geschichten, Beten gemeinsam, singen Lieder und gestalten gemeinsam mit den Kindern Gottesdienste und Feste.

Mit dem regelmäßig durchgeführten Projekt „Spielzeugfreier Kindergarten“(alle vorgefertigten Spielsachen gehen für drei Monate in Urlaub) fordern wir die Kinder heraus für ihre Bildung selbst tätig zu sein und sich als Mitgestalter der sozialen Gemeinschaft wahrzunehmen (Partizipation).

Erzieherinnen als Lehrende und Lernende:

Jede Mitarbeiterin trägt durch ihre Persönlichkeit und besondere Fähigkeiten zur Qualität der pädagogischen Arbeit bei. Unser Beruf ist sehr vielseitig, sodass es in vielen Bereichen unsere Bereitschaft erfordert uns weiterzubilden, neu zu orientieren und unsere Arbeit zu hinterfragen.

Unsere pädagogische(n) Haltung und Aufgaben:

Selbstverständlich umfasst/umfas-sen unsere päd. Haltung und Aufgaben mehr als im Folgenden beschrieben wird. Es ist ein Auszug dessen, was uns wichtig ist:

Wir wollen den Kindern  in einer Atmosphäre der Offenheit begegnen, ermöglichen sich selbst und andere anzunehmen, spontan und voller Interesse zu handeln. Es ist erlaubt Fehler zu machen, sie sollen ermutigt sein Ängste anzusprechen und abzubauen und selbständiger zu werden.

Wir bauen zu den Kindern Bindungen auf und nehmen uns dafür Zeit. Dabei ist uns ein achtsamer und respektvoller Umgang mit Kindern und Erwachsenen wichtig, unabhängig von deren Hautfarbe, Kultur, Geschlecht und Herkunft (auch Herkunftsfamilie) und erleben das alles als Bereicherung unserer Gemeinschaft.

Im Miteinander lernen unsere Kinder Normen und Werte kennen, die Ihre soziale Kompetenz fördern. Den Kindern wird zugetraut, selbst Handlungsstrategien für den Alltag zu entwickeln und sie werden in die Lösung von Konflikten und Problemen einbezogen.

Organisatorisches:

Im Sommer machen wir 3 Wochen Ferien. Auch zwischen Weihnachten und Silvester ist geschlossen. Während der Oster- und Herbstferien bleibt der Kindergarten geöffnet!

Wer uns  und unseren Kindergarten gerne persönlich kennenlernen möchte, ist herzlich Willkommen. Vereinbaren Sie unter der Telefonnummer 06241-7 68 46 einen Termin, denn wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und Ihr Kind.

Es grüßt Sie freundlich

Ulrike Hollerith
und das Team
des Evang. Kindergartens Worms- Pfiffligheim
Klares "Ja" zu Pfiffligheim
Schenkung ist jetzt akzeptiert
60 Kita-Plätze können entstehen
Mehr Plätze für Unter-Dreijährige
Kita-Gebäude nicht baufällig

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail